Frisch gefüllt und neu erfüllt

Es ist schon immer wieder ein komisches Gefühl, wenn man einen leeren Keller vor sich sieht und man weiß, es wird Zeit …. Der Neue, der „eben“ noch wie ein Neugeborenes zu uns kam, muss hinaus in die Welt.

Leere, wohin man schaut.
Verlassene Räume.

Doch welche Freude und Zufriedenheit macht sich in unseren Herzen breit, wenn der „Neue“ erst wieder nach hause zurückkehrt! Voller Neugier werden die ersten Flaschen geöffnet und der frisch gefüllte Wein verkostet. Der 2018er ist in den Flaschen. Vorfreude auf die neue Saison, ist es, die wir spüren, Vorfreude auf Momente voller Genuss.

Mit neuem Leben erfüllt!

Das einzige, was jetzt noch fehlt, sind begeisterte Weinfreunde, die uns helfen, den neuen Jahrgang – den furiosen 2018er – in gelebte Leidenschaft zu verwandeln und an Lippen und Gaumen lebendig werden zu lassen.

Wer ist mit dabei?